Vegane Bananen-Brownies

Ich wollte erst „Weihnachtliche Bananen-Brownies“ schreiben, weil meine nach Spekulatius schmecken. Aber das darf ja dann jeder entscheiden, wie er mag. Und außerdem gibt’s braune Bananen ja auch mal im Sommer – und dann ist’s nix mit weihnachtlich. Deshalb hier ganz fix das Rezept zu den leckeren Brownies, die auch Kuchen genannt werden könnten oder Muffins, wenn man sie in die entsprechende Form gibt… Weiterlesen

DIY: Kamille-Gesichtswasser

Der Kamille (Matricaria chamomilla) werden viele heilende Eigenschaften nachgesagt. Schon meine Oma hat mir als Jugendliche empfohlen, Kamillentee bei  Bauchschmerzen zu trinken oder bei Erkältungen damit zu Inhalieren. Mein Sohn schwört heute  auf mein selbst gemachtes Gesichtswasser aus Kamillentee. Weiterlesen

Zucchini-Chutney „Oma Gerlinde“

Eine reiche Gemüseernte, gerettetes Obst oder Reste, die verwertet werden müssen. Chutney lässt sich aus allem kochen und ist ein toller Begleiter für vegane Brotzeiten, als Sauce zu Nudeln, Dip zum Grillen oder lecker zu Käse und Co. Oma Gerlinde hat mir ein altes Rezept überlassen, das häufig zur Anwendung kommt. Weiterlesen

Plastikfrei knabbern: selbst gemachte Brotchips

Aus trockenen, aber noch nicht hart gewordenen Brötchen lassen sich leckere Brotchips zaubern. Das geht ganz leicht und dauert nicht lang. Weiterlesen

Was Oma schon wusste

Immer mehr Menschen finden den Weg zu einem nachhaltigeren Lebensstil. Das geht fast immer mit einem „zurück zu den Wurzeln“ einher. Wenn man sich von Konventionen und Konsumwahn verabschiedet, greift man eher auf Ursprüngliches zurück. Oma hat es früher schon gewusst. Wir entdecken es heute neu. Weiterlesen

Gelingt immer: Veganer Streuselkuchen

Meine Mutter ist die beste Bäckerin der Welt. Wie so viele Mamas. Aber mit veganen Rezepten hat sie’s nicht so. Also probiere ich mich selbst ein bisschen aus., denn natürlich essen auch meine Kinder gerne Kuchen. Jetzt habe ich ein Rezept, das wir in der Familie schon lange verwenden, einfach etwas abgeändert. Das Ergebnis: Ein leckerer veganer Streuselkuchen, der einfach immer gelingt. Weiterlesen

DIY Osterdeko aus Kaltporzellan

Wir haben uns schon an Weihnachten Baum-Anhänger aus Kaltporzellan gemacht. Jetzt wollten wir auch eine schöne Osterdeko gestalten. In Zeiten der Ausgangsbeschränkung eine tolle Beschäftigung mit Kindern. Und gleich an die Freundin denken, denn die freut sich über Rohlinge, die ihre Kinder dann eine zeitlang beschäftigen… Weiterlesen

Der umweltfreundlichste Pflanzendünger

Egal, ob Zimmer- oder Beetpflanzen: Sie wachsen besser, wenn wir Dünger verwenden. Nach etwa einem Jahr kann ich nun eine positive Bilanz ziehen. Den besten Dünger haben wir zu Hause. Er kostet nichts und kommt unverpackt daher. Ohne Müll, ohne Schadstoffe. Und die Pflanzenpracht ist eine Wucht. Weiterlesen

Chutney: süß-sauer geht immer

Ich bin im Moment im Selbermach-Fieber! Ich nehme mir viel Zeit zum Kochen, Bevorraten und Reste verwerten. Zu meinen selbst gemachten Brotaufstrichen, aber auch zu Bowls liebe ich Chutney. Mein Mann isst es auch zur Brotzeit oder zu Gegrilltem. Das beste Rezept kommt – wie so oft – von Oma. Weiterlesen

Selbst gemachtes Kräutersalz

Es ist schon Dezember und ich ernte die letzten Kräuter im Garten. Man kann sie trocknen, einfrieren oder zu einem tollen Kräutersalz verarbeiten. Das ist schnell gemacht und kann auch ein nettes Weihnachtsgeschenk sein. Weiterlesen