Vegane Bananen-Brownies

Ich wollte erst „Weihnachtliche Bananen-Brownies“ schreiben, weil meine nach Spekulatius schmecken. Aber das darf ja dann jeder entscheiden, wie er mag. Und außerdem gibt’s braune Bananen ja auch mal im Sommer – und dann ist’s nix mit weihnachtlich. Deshalb hier ganz fix das Rezept zu den leckeren Brownies, die auch Kuchen genannt werden könnten oder Muffins, wenn man sie in die entsprechende Form gibt… Weiterlesen

Zucchini-Chutney „Oma Gerlinde“

Eine reiche Gemüseernte, gerettetes Obst oder Reste, die verwertet werden müssen. Chutney lässt sich aus allem kochen und ist ein toller Begleiter für vegane Brotzeiten, als Sauce zu Nudeln, Dip zum Grillen oder lecker zu Käse und Co. Oma Gerlinde hat mir ein altes Rezept überlassen, das häufig zur Anwendung kommt. Weiterlesen

Plastikfrei knabbern: selbst gemachte Brotchips

Aus trockenen, aber noch nicht hart gewordenen Brötchen lassen sich leckere Brotchips zaubern. Das geht ganz leicht und dauert nicht lang. Weiterlesen

Erste Spülseife im Glas

Werbung (Herstellernennung) / Ich darf heute voller Stolz erzählen, dass ich, zusammen mit Seife und mehr in Bamberg, die erste Geschirrspülseife im Mehrweg-Glas entwickelt habe. Sie ist ab sofort erhältlich. Wie es dazu kam, möchte ich gerne erzählen. Weiterlesen

Gesunder Alleskönner: Olivenöl

Olivenöl

Jeder Deutsche verbraucht laut Statistik nicht einmal einen Liter Olivenöl pro Jahr. Bei mir reicht das kaum einen Monat. In Spanien, Italien und Griechenland liegt der pro Kopf Verbrauch bei 20 Litern. Und das zurecht! Ich habe Olivenöl als wahre Allzweckwaffe für mich entdeckt. Schuld ist der Anruf eines Mikrobiologen aus der Schweiz. Weiterlesen

Gelingt immer: Veganer Streuselkuchen

Meine Mutter ist die beste Bäckerin der Welt. Wie so viele Mamas. Aber mit veganen Rezepten hat sie’s nicht so. Also probiere ich mich selbst ein bisschen aus., denn natürlich essen auch meine Kinder gerne Kuchen. Jetzt habe ich ein Rezept, das wir in der Familie schon lange verwenden, einfach etwas abgeändert. Das Ergebnis: Ein leckerer veganer Streuselkuchen, der einfach immer gelingt. Weiterlesen

Unsere neuen „grünen“ Supermärkte

Die „Großen“ denken um. Rewe, Lidl, Aldi, Edeka und Co. wollen weniger in Plastik verpackte Lebensmittel anbieten. Das schreiben sie auf große Plakate, werben in ihren Prospekten dafür, appellieren an ihre Kunden. Das große Umdenken zeigt Wirkung. Denn die großen Händler bekommen dadurch viel Aufmerksamkeit. Zu Unrecht! Denn oft steckt nur Greenwashing dahinter. Das Problem ist: Die Kunden greifen zu! Weiterlesen

Der umweltfreundlichste Pflanzendünger

Egal, ob Zimmer- oder Beetpflanzen: Sie wachsen besser, wenn wir Dünger verwenden. Nach etwa einem Jahr kann ich nun eine positive Bilanz ziehen. Den besten Dünger haben wir zu Hause. Er kostet nichts und kommt unverpackt daher. Ohne Müll, ohne Schadstoffe. Und die Pflanzenpracht ist eine Wucht. Weiterlesen

Chutney: süß-sauer geht immer

Ich bin im Moment im Selbermach-Fieber! Ich nehme mir viel Zeit zum Kochen, Bevorraten und Reste verwerten. Zu meinen selbst gemachten Brotaufstrichen, aber auch zu Bowls liebe ich Chutney. Mein Mann isst es auch zur Brotzeit oder zu Gegrilltem. Das beste Rezept kommt – wie so oft – von Oma. Weiterlesen

Veganer Gerupfter/Obazda

Ich kenne viele Vegetarier, die auf Käse nicht verzichten wollen. „Fleisch brauch ich nicht, aber ohne Käse wird’s schon schwer“, höre ich oft. Natürlich bedeutet es wieder eine Umstellung – auch ich habe gerne und viel Käse gegessen, um so meinen Fleischverzicht zu kompensieren. Heute ist das anders, Käse überflüssig und veganer Ersatz ganz schnell selbst gemacht. Aber, Vorsicht: Macht süchtig!

Weiterlesen