Natur vs. Plastik

Eine Zeit lang dachte ich, es gebe nichts besseres als Tücher und Bettwäsche aus Mikrofaser. Sie trocknet schnell, ist bügelfrei und wischt nur mit Wasser streifenlos sauber. Außerdem wächst sie nicht in der freien Natur, benötigt also weder Wasser noch Pestizide. Heute weiß ich es besser…

Weiterlesen

Aufräumen: „Wir nehmen uns zu viel vor.“

Es tut gut, in einem sauberen, aufgeräumten Zuhause zu sitzen, aber der Weg dahin ist oft von Frust gesäumt. Denn offenbar kann man auch falsch aufräumen. Petra Bäumler hat das oft erlebt. Die 43-jährige Nürnbergerin ist Aufräumcoach und verrät uns, wie wir zum Erfolg kommen. Weiterlesen

73 Dinge… Frau Schubert hat sich getrennt

Jede(r) Deutsche besitzt laut Statistik etwa 10.000 Gegenstände. Das klingt nach übermäßig viel und man kann sich kaum vorstellen, dass so viel Zeug in eine Wohnung oder ein Haus passt. Und wer zählt schon? Ich bewundere Menschen, die sich da total im Griff haben, die mit zwei Tellern und zwei Tassen auskommen. Ohne Fernseher, ohne Kaffeemaschine. Davon bin ich weit entfernt, aber meine 73 Dinge haben mich sehr befreit. Und ich habe mir ein ordentliches Taschengeld verdient – mehr dazu später… Weiterlesen

Plastikfrei sauber: Wie geht das in der Spülmaschine?

Zugegeben, es geht in letzter Zeit sehr viel ums Putzen hier auf dem Blog. Das liegt wohl daran, dass der Lockdown Zeit bietet, um alles richtig gründlich sauber zu machen. Andererseits bekomme ich viele Fragen zu diesem Thema. Gerade das Thema plastikfreie Spülmaschine steht ganz oben auf der Liste. Deshalb habe ich verschiedene Mittel getestet. (Ich habe alle selbst gekauft und bekomme kein Geld für die Nennung von Herstellern).

Außerdem klären wir auch die Frage, warum Plastikgeschirr oft nass aus der Spülmaschine kommt. Weiterlesen

Allzweckreiniger aus Spülseife

Ich liebe einfache Dinge. Und ich mag leere Schränke. Deshalb probiere ich ständig herum, um Mittelchen zu finden, die mir das Leben erleichtern. Vor einiger Zeit habe ich hier die feste Spülseife vorgestellt. Hier kommen Rezepte, die zeigen, wie vielseitig diese Seife verwendet werden kann. Weiterlesen

Plastikfrei putzen für alle

Anzeige. Wie ihr wisst, liefere ich auf dem Blog und in meinen Büchern viele Rezepte für selbst gemachte Putzmittel und Haushaltshelfer. Aber jede/r von euch kennt Menschen, die sich nicht fürs Selbermachen begeistern lassen. In Zahlen bedeutet das: Allein in Deutschland werden jedes Jahr 220.000 Tonnen Spülmittel und 260.000 Tonnen Reinigungsmittel in Plastikflaschen verkauft. Das sind Vierhundertachtzigtausend Tonnen! Wie gut, das sich das nun ändern kann. Weiterlesen

Der BloP Shop hat geöffnet

Bei meinen Vorträgen erzähle ich oft, dass es für viele Produkte, die wir früher aus oder in Plastik verpackt gekauft haben, schon guten Ersatz gibt. „Aber wo?“ ist eine Frage, die ich häufig gestellt bekomme. Deshalb habe ich meinen kleinen, aber feinen BloP-Shop eröffnet, wo es vieles gibt, was ich empfehle und natürlich selbst benutze. Weiterlesen

8 Milliarden Teelichter. Und die Umwelt?

Kerzen tauchen jeden Wohnraum in ein gemütliches Licht, keine Frage. Und gerade im Advent wirkt es heimelig und romantisch, wenn es draußen kalt und dunkel ist und in der Wohnung Kerzen brennen. Doch umweltfreundlich sind die meisten Kerzen, die in Deutschland verkauft werden, nicht. Weiterlesen

Mikroplastik – Die unsichtbare Gefahr

Anzeige. In meinem Buch „Noch besser leben ohne Plastik“ beschreibe ich ausführlich, wo sich Mikroplastik in unserem Alltag versteckt, wie es in die Umwelt gelangt und welche Gefahren dadurch drohen. Echte Mikroplastik-Schleudern sind vor allem Pflegeprodukte und Reiniger. Dagegen können wir etwas tun – nämlich solche Produkte nicht verwenden. Doch wir allein können die Welt nicht retten. Umso wichtiger ist es, dass große Konzerne mitmachen.  Weiterlesen

Der plastikfreie Adventskalender

Ich bekomme seit Wochen Zuschriften schier verzweifelter Mütter, die auf der Suche nach sinnvollen Kleinigkeiten für den Adventskalender der Kinder sind. Deshalb verrate ich heute, wie ich das handhabe. Vorher sage ich aber: Muttis, macht euch nicht verrückt! Es ist eigentlich ganz einfach. Weiterlesen