Hausmittel gegen Blattläuse

Meine Rosen haben jedes Jahr Blattläuse. Auf meinem Haselnussstrauch habe ich irgendeinen Schädling sitzen, den ich nicht definieren kann. Beides hat den Pflanzen bisher nicht geschadet und mich nicht weiter gestört. Als mein Salbei-Busch nun befallen war, musste ich etwas tun.

Gegen die Blattläuse auf den Rosen bin ich bisher nicht angekommen. Ich habe alles durch: Kernseife, Spülmittel, Milch, Brennnesseln. Als ich nun Kräuter ernten wollte und die Blattläuse auf meinem Salbei entdeckte, habe ich mich auf die Suche nach einer anderen Empfehlung gemacht.

Es gibt so viele Tipps, wie man Blattläuse natürlich bekämpfen kann. Hängengeblieben bin ich beim Kaffee. Und ich bin begeistert!

Das wird benötigt:

  • 500 ml kalter Kaffee – gerne den verwendeten Kaffeesatz nochmal überbrühen.
  • 3 EL Essigessenz
  • 1 Sprühflasche

Es wurde empfohlen die Pflanze alle drei Tage zu besprühen. Bei mir waren nach einer Anwendung schon fast alle Blattläuse weg. Ich habe die Behandlung trotzdem wiederholt. Jetzt sind wir Blattlaus-frei!

Die Mischung hilft nicht nur, sie riecht auch noch toll. Und ich glaube, Katzen mögen sie nicht…

12 Gedanken zu “Hausmittel gegen Blattläuse

  1. Bei uns gibt es dieses Jahr wahnsinnig viele Blattläuse, normalerweise haben sie die Marienkäferlarven in Schach gehalten, aber dieses Jahr gibt es kaum welche, mein Mann meint wegen der Kälte.
    Ich werd es auf jeden Fall probieren und auch noch einige für die Marienkäfer übrig lassen.
    Danke für den tollen Tipp.
    Grüße
    Nähoma

  2. Hat bei mir leider trotz wiederholtem Sprühen nicht geklappt. Hatte schwarze Läuse am Schopflavendel. Die Läuse sind einfach weiter zu den nächsten Pflanzen und kamen auch zum Schopflavendel zurück. Hab dann Biokernseife in Wasser gelöst. Nach zweimal sprühen alle Läuse auf allen Pflanzen weg. Bei meiner Kollegin wiederum hat die Kaffeevariante funktioniert. Vielleicht liegt es an der Läuseart?

  3. Ich hatte einen kleinen Befall an meinem Oleander und hab nur einmal gesprüht und zack alles wech. Sowas tolles ich bin begeistert! Dickes Danke :)

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.