Zu Besuch bei… Unverpackt Würzburg

Obwohl ich predige, in Unverpackt-Geschäften einzukaufen, um Verpackungen zu sparen und solche Läden zu unterstützen, habe ich noch nie in einem solchen Geschäft eingekauft. Natürlich aus gutem Grund. Das hat sich nun geändert.

Continue reading

bio-butter ohne plastik

IMG_4663

Wenn es die Zeit zulässt, mache ich Dinge gerne selbst. Muss man aber nicht, wenn es Produkte, die man jeden Tag braucht, auch ohne Plastik zu kaufen gibt. Bei ebl habe ich diese tolle Butter entdeckt und genau unter die Lupe genommen.

Continue reading

Verpackungsfrei einkaufen mit der naturtasche.de

Naturtasche

Nur Plastik zu sparen, reicht nicht. Noch besser ist es, gleich komplett auf Verpackungen zu verzichten. Denn auch die Papiertüte beim Bäcker glänzt nicht mit einer guten Öko-Bilanz. Aber es geht anders…

Continue reading

nicht von der rolle: klopapier als einzelblatt

IMG_3849

Ich wurde schon so oft nach plastikfreiem Klopapier gefragt. Dazu gab es dann viele Kommentare und Tipps, wie „Nimm Zeitungspapier“, „Nur mit Wasser abspülen reicht!“ oder „Stofftücher nehmen und waschen ist am umweltfreundlichsten“. Stimmt alles. Aber nicht jeder mag´s.

Einzelblatt-Toilettenpapier hat einen großen Vorteil, aber auch einen großen Nachteil…

Continue reading

baumfrei, aber nicht plastikfrei

IMG_4116

Menno, da dachte ich, ich probier mal die neuen Zahnbürsten von baumfrei.de aus und unterstütze dabei auch noch einen Kleinunternehmer. Beim Auspacken fiel mein Blick dann zuerst auf die chinesischen Schriftzeichen auf der Papierhülle. Erster Seufzer. Hülle geöffnet – und: Schade, Plastik gefunden…

Continue reading

zero waste mascara

Nachdem mein erster Versuch Mascara selbst zu machen ziemlich in die Hose ging, habe ich es nun noch einmal probiert. Mit Erfolg! Alles was man dazu benötigt: 1 x verbrannte Mandeln, etwas Vaseline und Speisestärke.

Continue reading

gelistet bei: regionale landprodukte

regionale

Es ist schön, dass die Webseite www.regionale-landprodukte.de nicht nur darauf hinweist, dass es gesünder und umweltfreundlicher ist, lokale Produkte zu kaufen. Ich freue mich, dass die Betreiber auch vermitteln wollen: Ohne Plastik lebt sich´s besser. Deshalb wurde auch ich dort gelistet. Danke dafür!

Papier statt Plastik im Supermarkt

edeka

Wer plastikfrei einkaufen möchte, sucht sich bestenfalls zwei bis drei Läden für seine wöchentlichen Einkäufe. Dort kennt man sich schnell aus und weiß, was man kriegt. Noch besser: Wer die Ladenbesitzer kennenlernt, kann Wünsche äußern. Manchmal gehen sie in Erfüllung :)

Continue reading

Augen auf beim Einkauf

IMG_2579

Nach fast zwei Jahren plastikfreiem Leben widersetze ich mich immer häufiger dem Konsumkaptalismus und kaufe (fast immer) nur das, was ich brauche. Tatsächlich überlege ich oft zweimal, ob ich dieses T-Shirt brauche oder ob das 8. Paar Flip Flops wirklich nötig sind. Sie sind es nicht! Ich versuche jetzt auch darauf zu achten, Dinge zu kaufen, die ich später anderweitig nutzen kann.

Continue reading