nicht von der rolle: klopapier als einzelblatt

IMG_3849

Ich wurde schon so oft nach plastikfreiem Klopapier gefragt. Dazu gab es dann viele Kommentare und Tipps, wie „Nimm Zeitungspapier“, „Nur mit Wasser abspülen reicht!“ oder „Stofftücher nehmen und waschen ist am umweltfreundlichsten“. Stimmt alles. Aber nicht jeder mag´s.

Einzelblatt-Toilettenpapier hat einen großen Vorteil, aber auch einen großen Nachteil…

Weiterlesen

verstecktes plastik: backpapier

IMG_3892

Backpapier lässt sich ganz leicht einreißen und erweckt auf den ersten Blick nicht den Eindruck, irgendwelche Kunststoffe zu enthalten. Doch weit gefehlt. Backpapier kann sogar sehr bedenkliche Beschichtungen enthalten. Weiterlesen

zero waste mascara

Nachdem mein erster Versuch Mascara selbst zu machen ziemlich in die Hose ging, habe ich es nun noch einmal probiert. Mit Erfolg! Alles was man dazu benötigt: 1 x verbrannte Mandeln, etwas Vaseline und Speisestärke.

Weiterlesen

Papier statt Plastik im Supermarkt

edeka

Wer plastikfrei einkaufen möchte, sucht sich bestenfalls zwei bis drei Läden für seine wöchentlichen Einkäufe. Dort kennt man sich schnell aus und weiß, was man kriegt. Noch besser: Wer die Ladenbesitzer kennenlernt, kann Wünsche äußern. Manchmal gehen sie in Erfüllung :)

Weiterlesen

Nie mehr Wäscheklammern kaufen?!


So langsam passiert mit meinen Wäscheklammern aus Plastik das, was man dem Plastik in den Ozeanen und der Umwelt nachsagt. Es zerfällt. Die Sonneneinstrahlung machte den Kunststoff mittlerweile so porös, dass sie beim Öffnen, also beim Aufklammern (wie nennt man das eigentlich?), abbrechen.  Weiterlesen

Augen auf beim Einkauf

IMG_2579

Nach fast zwei Jahren plastikfreiem Leben widersetze ich mich immer häufiger dem Konsumkaptalismus und kaufe (fast immer) nur das, was ich brauche. Tatsächlich überlege ich oft zweimal, ob ich dieses T-Shirt brauche oder ob das 8. Paar Flip Flops wirklich nötig sind. Sie sind es nicht! Ich versuche jetzt auch darauf zu achten, Dinge zu kaufen, die ich später anderweitig nutzen kann.

Weiterlesen

Plastikarm: Butterkekse

IMG_2674

Es gibt viele konventionelle Produkte, die ohne oder mit wenig Plastik in der Verpackung auskommen. Ich achte vor allem darauf, dass das, was wir später essen, vorher nicht mit viel Plastik in Berührung gekommen ist. Und mal ehrlich: Wer hat schon Zeit, alles selbst zu machen? Weiterlesen

reis in papier – aber jetzt richtig

IMG_2675

Davon, dass es Reis auch in plastikfreier bzw. plastikarmer Verpackung gibt, habe ich ja schon berichtet. Nur leider bekam man den nur von Uncle Ben´s, also einer Marke von Mars Incorporated. Die Suche nach einer Alternative hat lange gedauert. Doch dann kam der Zufall ins Spiel. Weiterlesen

topfbürste für bad und küche

IMG_2578

Als ich meine Großbestellung bei monomeer.de aufgegeben habe, landete auch eine Topfbürste im Einkaufskorb. Einfach, um sie mal zu testen. Und wie es häufig so ist: Bei einem tollen Produkt fallen einem gleich mehrere Verwendungsmöglichkeiten ein. Weiterlesen

spielsachen: nachhaltig, regional und wunderschön

logo echtkindEin nützlicher Link ist definitiv der zu echtkind.de.

Dabei handelt es sich um einen Online-Shop, der Spielsachen für kleine und größere Kinder vertreibt. Ich habe dort Weihnachtsgeschenke bestellt. Was mir dabei auch gefiel: Der Shop ist in Franken, also meiner Heimat. Weiterlesen