Kaffee im Mehrweg-Becher kaufen

„Verlassen Sie meinen Laden! Oder wollen Sie mir die Lebensmittelüberwachung auf den Hals hetzen?“ Mit diesem Satz hat ein Metzger seinen Kunden aus dem Laden geworfen, der seine eigene Dose für den Einkauf nutzen wollte. Kein Fleisch für den Mann, hieß es an diesem Tag. Keinen Kaffee auf dem dem Weg zur Arbeit bekommen viele, die Müll sparen und den Einwegbecher vermeiden wollen. Wie kann Coffee to go funktionieren, wenn man seinen eigenen Becher mitbringt? Continue reading