vorträge „besser leben ohne plastik“: neue termine sind online

organizer-791939_1920

Wer aus erster Hand erfahren möchte, wie man in ein Leben ohne Plastik einsteigen kann, sollte einen unserer zahlreichen Vorträge besuchen. Denn die meisten Zuhörer kaufen schon am nächsten Tag ganz anders ein.

Wenn ich mich auf einen Vortrag vorbereite, packe ich einen groooßen Korb voll mit Sachen, die ich meinem Publikum unbedingt zeigen möchte. Denn wer sieht, wie leicht der Umstieg in ein Leben mit weniger Plastik gelingt, bekommt sofort Lust, damit anzufangen.

Tolle Praxisbeispiele

Wir behandeln neben praktischen Tipps zum Einkaufen ohne Plastik oder unverpackt die drei Bereiche, in denen es in normalen Haushalten sehr viel Plastik gibt.

  • Waschen
  • Putzen
  • Bad

Ich zeige, wie man gerade dort viel Verpackung, Chemie und letztlich auch ordentlich Geld sparen kann.

Begeistert ist das Publikum immer wieder von den Alternativen, die ich zum Anfassen, Beschnuppern und Bestaunen mitbringe.

Sichert euch also schon jetzt einen Platz im Publikum bei einem der nächsten Vorträge!

Neue Stationen sind:

  • Würzburg
  • Schweinfurt
  • Coburg
  • Amberg
  • Volkach
  • Ansbach

Einige der Vorträge finden noch vor der Sommerpause statt.

Geplant sind:

  • Schweiz, Aadorf (4./5. November 2016)
  • Schweinfurt (Juli 2016)

Ich freue mich auf viele Zuhörer!

Eure Frau Schubert

Posted in Allgemein

6 Gedanken zu “vorträge „besser leben ohne plastik“: neue termine sind online

  1. Hallo Frau Schubert,
    mit Freude hab ich grad gelesen, dass Sie auch nach Ansbach kommen.Leider steht nicht dabei, wann Sie Ihren Vortrag halten (hoffe nicht er war schon) und wo.
    Ich bin in der Schule tätig und finde, man müsste schon bei den Kindern anfangen, das Bewusstsein zur Vermeidung von Müll zu schärfen. Würden Sie denn auch eventuell in unserer Schule (Leutershausen) mal einen Vortrag halten?
    Herzlichen Gruß – Christine Wellhöffer

    1. Liebe Frau Wellhöffer,
      in nächster Zeit steht Ansbach nicht auf meinem Terminplan. Aber ja, ich halte Vorträge an Schulen. Bitte melden Sie sich doch per Email bei mir, dann können wir uns näher darüber unterhalten.

      Herzliche Grüße
      Nadine Schubert

Kommentieren